Visionssuche    im    Norden

Der Mensch im Kreislauf der Natur:

ein 4 - Tages - Seminar vom 11. - 14.04. 2019

in Zusammenarbeit mit NABU Gut - Sunder, dem Bildungszentrum des NABU Niedersachsen


Natur berührt uns.

Natur weckt tiefe Gefühle in uns, sie rührt an unsere Sehnsüchte, unsere Ängste, unsere Wildheit. In der Natur finden wir uns wieder.

Wir alle kennen aus der Natur die Zyklen des Lebens, so wie sie sich in den 4 Jahreszeiten oder in den 4 Tageszeiten in unserem Tagesablauf zeigen. Auch wir Menschen durchlaufen während unseres Lebens 4 Entwicklungsphasen mit jeweils eigenen Qualitäten, Stärken und Schwierigkeiten.

Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, die 4 Phasen unseres menschlichen Lebens zu beleuchten und dabei die Natur als Spiegel der Seele zu erleben.

 

Seit Jahrtausenden nutzen wir Menschen die Natur, um Antworten auf wichtige Lebensfragen zu finden, in schweren Zeiten neue Kraft zu tanken und zur Ruhe zu kommen.

Dort können wir inne halten, um neuen Halt zu finden. Wenn wir mit offenen Sinnen und offenem Herzen zur Natur und ihren Wesen in Beziehung treten, berühren sich Außenwelten und Innenwelten.

Wir erfahren, dass auch wir Natur sind und erleben Ganzheit und Verbundenheit und schöpfen so neue Kraft.

Dieses Seminar bietet uns die Möglichkeit, durch Übungen und Aufgaben in der Natur die Natur als Weg zur Selbsterkenntnis, als Möglichkeit zur Sinnfindung und zur Unterstützung von Selbstheilung zu erfahren.

Wir gehen raus in die Natur, um dort durch Übungen und Rituale eine „nicht alltägliche Erfahrung“ zu machen. Wir erfahren etwas über alte Rituale der Kraft und der Anbindung an den großen Lebenskreislauf. Viele Völker nutzen Rituale, um eine Selbstfindung zu erleichtern und Selbstheilung zu befördern oder zu ermöglichen. Um die Kraft von Lebensübergängen und Lebenskrisen nutzbar zu machen. Dieses Wissen um die natürlichen Prozesse in der Natur als Spiegel menschlicher Entwicklungen ist über die letzten Jahrhunderte zunehmend in den Hintergrund gerückt. Heute erleben sich viele Menschen eher getrennt von der Natur. Gleichzeitig gibt es einen regelrechten Natur-Boom, der sich im Slogan "draußen zuhause". von Outdoorkleidung wiederfindet, In diesem Boom nach unverfälschter Natur wird das Bedürfnis der Menschen nach Rückbindung an ihre ursprünglichen Wurzeln deutlich, um Ruhe zu finden, Kraft zu tanken, bei sich selber anzukommen und aus dem Stress und der Hektik des Alltags für einen Moment auszusteigen. Dieses Seminar bietet Gelegenheit dazu.

 

Hinweis:

Im Sommer findet vom 06.07. – 16.07. 2019 auf Gut Sunder eine Visionsssuche statt. Weitere Infos sind unter www.visionssuche-im-norden.de,  unter 04793/2941 bei Burkhard Hoffmann, oder unter. https://niedersachsen.nabu.de/natur-und-landschaft/natur-erleben/gut-sunder/seminare/seminarprogramm.html zu erhalten.

 

Dieses Seminar kann auch als Vorbereitung auf die Visionssuche genutzt werden.

 


 

 

visionssuche-im-norden@web.de